Welcome to the new Schneider Electric Community

It's your place to connect with experts and peers, get continuous support, and share knowledge.

  • Explore the new navigation for even easier access to your community.
  • Bookmark and use our new, easy-to-remember address (community.se.com).
  • Get ready for more content and an improved experience.

Contact SchneiderCommunity.Support@se.com if you have any questions.

Close
Invite a Co-worker
Send a co-worker an invite to the Exchange portal.Just enter their email address and we’ll connect them to register. After joining, they will belong to the same company.
Send Invite Cancel
84435members
353634posts

Smart UPS 1000 + AP 9617 - passt das?

APC UPS Data Center & Enterprise Solutions Forum

Schneider Electric support forum for our Data Center and Business Power UPS, UPS Accessories, Software, Services, and associated commercial products designed to share knowledge, installation, and configuration.

Solved
mclach_apc
Cadet
0 Likes
1
204

Smart UPS 1000 + AP 9617 - passt das?

This was originally posted on APC forums on 8/25/2014


Hallo,

ich habe eine AP9617 Karte in einer Smart UPS 1000 (SUA1000RMI2U). Die Karte wird aber von der UPS nicht erkannt. Kann es sein,d as es nie funktionieren wird?

Über ein USB-Kabel und der Weboberfläche kann ich die UPS erreichen. Wie bekomm ich die LAN-Karte aktiviert?

Oder ist es einfach die falsche Karte?


Accepted Solutions
BillP
Administrator Administrator
Administrator
0 Likes
0
204

Re: Smart UPS 1000 + AP 9617 - passt das?

This reply was originally posted by Angela on APC forums on 8/25/2014


Hallo,

Bitte beachten Sie, ich bin mit Google Translate, wie ich nur Englisch sprechen.

Diese Karte ist mit Ihrer USV kompatibel. Obwohl, die Kommunikation zwischen der USV und dem AP9617 wird unterbrochen, wenn Sie das USB-Kabel anschließen. Anschließen des USB-Kabels "tötet" die serielle Schnittstelle entweder für den seriellen Port oder der AP9617, der ebenfalls auf die serielle Schnittstelle.

Obwohl, das ist unter der Annahme der AP9617 verfügt über LEDs auf, und hat die richtige Firmware-Anwendung erforderlich. Sind Sie in der Lage, in sie einzuloggen und Informationen über Ihre USV nicht sehen oder sind Sie nicht in der Lage, selbst in sie anmelden?

Wenn man in sie anmelden kann, kann dies hilfreich sein (die Entschuldigung, es ist nur in englischer Sprache) -> Why is my Web/SNMP (AP9606) or Network Management Card (AP9617, AP9618, AP9619, AP9630, or AP9631) n...

wenn Sie nicht in den Karten anmelden, um es einzurichten, kann dies hilfreich sein, zu -> How do you make a Network Management Card communicate on a network? | FAQs | Schneider Electric US

Um Ihre UPS zurückzusetzen, entfernen Sie das USB-Kabel und versuchen Sie diese Schritte. Es erfordert Abziehen von angeschlossenen Geräten. dann

1.) Schalten Sie die USV-und Netzstecker aus der Wand (oder entfernen Netz).

2.) Halten Sie die Aus-Taste, die so aussieht -> (o) und warten auf die USV zu klicken, und blinken ihre LEDs auf der Vorderseite.

3.) Sobald das geschieht, schließen Sie die USV an das Stromnetz und schalten Sie ihn wieder ein und überprüfen Sie die AP9617-Status. Das USB-Kabel nicht wieder anschließen.

Ich hoffe, das hilft Ihnen den Einstieg, aber von dem, was Sie bisher beschrieben, sollten wir in der Lage, um es arbeiten können.

See Answer In Context

1 Reply 1
BillP
Administrator Administrator
Administrator
0 Likes
0
205

Re: Smart UPS 1000 + AP 9617 - passt das?

This reply was originally posted by Angela on APC forums on 8/25/2014


Hallo,

Bitte beachten Sie, ich bin mit Google Translate, wie ich nur Englisch sprechen.

Diese Karte ist mit Ihrer USV kompatibel. Obwohl, die Kommunikation zwischen der USV und dem AP9617 wird unterbrochen, wenn Sie das USB-Kabel anschließen. Anschließen des USB-Kabels "tötet" die serielle Schnittstelle entweder für den seriellen Port oder der AP9617, der ebenfalls auf die serielle Schnittstelle.

Obwohl, das ist unter der Annahme der AP9617 verfügt über LEDs auf, und hat die richtige Firmware-Anwendung erforderlich. Sind Sie in der Lage, in sie einzuloggen und Informationen über Ihre USV nicht sehen oder sind Sie nicht in der Lage, selbst in sie anmelden?

Wenn man in sie anmelden kann, kann dies hilfreich sein (die Entschuldigung, es ist nur in englischer Sprache) -> Why is my Web/SNMP (AP9606) or Network Management Card (AP9617, AP9618, AP9619, AP9630, or AP9631) n...

wenn Sie nicht in den Karten anmelden, um es einzurichten, kann dies hilfreich sein, zu -> How do you make a Network Management Card communicate on a network? | FAQs | Schneider Electric US

Um Ihre UPS zurückzusetzen, entfernen Sie das USB-Kabel und versuchen Sie diese Schritte. Es erfordert Abziehen von angeschlossenen Geräten. dann

1.) Schalten Sie die USV-und Netzstecker aus der Wand (oder entfernen Netz).

2.) Halten Sie die Aus-Taste, die so aussieht -> (o) und warten auf die USV zu klicken, und blinken ihre LEDs auf der Vorderseite.

3.) Sobald das geschieht, schließen Sie die USV an das Stromnetz und schalten Sie ihn wieder ein und überprüfen Sie die AP9617-Status. Das USB-Kabel nicht wieder anschließen.

Ich hoffe, das hilft Ihnen den Einstieg, aber von dem, was Sie bisher beschrieben, sollten wir in der Lage, um es arbeiten können.